Passivhäuser in Wien und Niederösterreich

Tagungsteilnehmer haben am Sonntag, 30. April 2017, die Möglichkeit, Passivhäuser in Wien und Umgebung zu besichtigen. Alle Touren beinhalten Anreise (Bus- oder U-Bahn-Tour), Führung, englische Übersetzung und Verpflegung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Exkursionen sind für Tagungsteilnehmer reserviert. Programmänderungen vorbehalten.

Startpunkt und Endpunkt ist bei allen Touren das Messe Wien Congress Center. Bei den Touren 2, 3, 4 und 6 ist ein vorzeitiger Ausstieg möglich.

 

Tour 1 | Wien | Wohnbau + Studentenwohnheim

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00-16:45 Uhr | U-Bahn-Tour

Wir erkunden mit der U-Bahn zwei großvolumige Wohnhausanlagen mit je über 220 Wohnungen und zwei außergewöhnliche Studentenwohnheime in Passivhaus- und Passivhaus-Plus-Standard.

1-1220 Wien GreenHouse150421-06 Blick von Kreuzung @Rupert Steiner.jpgWien GreenHouse © Rupert Steiner

Tour 2 | Wien | Stadtquartiere und Sanierung eines Universitätsgebäudes

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:00 Uhr | Bus-Tour
Vorzeitiger Ausstieg möglich: 16:30 Uhr, Hbf Wien

Diese Tour führt uns zur weltweit ersten Passivhaussiedlung mit 800 Wohnungen sowie einer Sanierung zum Plusenergie-Büro-Hochhaus in Passivhaus-Plus-Standard und einer weiteren Wohnanlage.

2-1030 Wien Eurogate DSC02430 GL.JPGWien Eurogate © Passivhaus Austria

Tour 3 | Wien | Sanierung eines Universitätsgebäudes, Gründerzeitgebäude, Neubau Studentenwohnheim, Hotel

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:10 Uhr | Bus-Tour
Vorzeitiger Ausstieg möglich: 16:40 Uhr, Westbhf. Wien

Diese Tour zeigt zwei Sanierungen, wie das Plusenergie-Büro-Hochhaus der TU Wien und ein Gründerzeithaus sowie ein Studentenwohnheim und ein Hotel.

3 - 3995 1060 Wien TU Plusenergie Hauptfoto mit Audi Max (c) Schöberl & Pöll.jpgTU Wien Plusenergie-Gebäude © Schöberl & Pöll

Tour 4 | Wien | Großbürobauten und Wohnquartier | AUSGEBUCHT

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 15:45 Uhr | Bus-Tour
Vorzeitiger Ausstieg möglich: 15:15 Uhr, Hbf Wien

Das weltweit erste Passiv-Bürohochhaus, eine Wohnsiedlung mit zwei Passivhaus-Wohnanlagen sowie Österreichs erstes Studentenwohnheim im Passivhaus-Standard sind bei dieser Tour zu sehen.

4-2860 1020 Wien RHW.2 Tower GL PHT17_4299.JPGRHW.2 Tower © Passivhaus Austria

Tour 5 | Wien | Wohn- und Bürobauten, Kindergarten

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:00 Uhr | Bus-Tour

Zwei Wohnsiedlungen, ein Bürogebäude und ein Kindergarten zählen zu diesem abwechslungsreichen Tourprogramm mit drei Pionierprojekten der Wiener Passivhaus-Entwicklung.

5-pos architekten EnergyBase (c)Hurnaus 9710_03expmittel.jpgEnergy Base, pos architekten © Hurnaus

Tour 6 | Wien | Sanierungen: Wohnbauten und Universitätsgebäude | AUSGEBUCHT

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:00 Uhr | Bus-Tour
Vorzeitiger Ausstieg möglich: 16:40 Uhr, Westbhbf Wien

Diese Tour widmet sich ganz dem Thema Sanierung. Wir besichtigen einen Dachausbau, die Sanierung des Universitätsgebäudes der TU Wien zum Passivhaus Plus sowie zwei Gründerzeitgebäude, die im EnerPHit-Standard saniert wurden. Eines davon befindet sich noch im Bau.

6-1020 Wien Eberlgasse (c) Kronberger.jpegWien Eberlgasse © Kronberger

Tour 7 | Niederösterreich | Gewerbe und öffentliche Nichtwohngebäude

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:10 Uhr | Bus-Tour

Diese Tour führt uns zu öffentlichen Bauten in Niederösterreich. Ein Gebietsbauamt, ein Windkraft-Gewerbegebäude, zwei Kindergärten und eine Schule im Passivhaus-Standard.

Diese Tour ist für kommunale Vetreter kostenlos (eine Anmeldung ist dennoch erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt).

7-3722 2100 Korneuburg Bezirksbauamt PHT17_4371 GL.JPGKorneuburg Bezirksbauamt © Passivhaus Austria

Tour 8 | Wien | Wohngebäude - Neubau und Sanierung

Sonntag, 30. April 2017 | 9:00 - 17:00 Uhr | Fahrrad-Tour

Auf einer 30 km langen Tour erkunden wir mit dem Fahrrad eine Einzelwohnungssanierung, ein Studentenheim in Passivhaus-Plus-Standard, ein Baugruppen-Wohnhaus und ein Reihenhaus in Passivhaus-Standard. Fahrräder werden gestellt.

bednar-p.-gruppe-31_Margit Palman.jpgFahrradtour © Margit Palman

Mit besonderer Unterstützung von:

NOEL_Logo_rgb_klein.jpg
Logo_eNu_Druck.jpg
Wien! voraus Logo q Stw Energieplanung RGB.jpg
NEU_logo_dachmarke_2014.jpg