Sie können sich die Tagung sowie Workshops und Exkursionen als Fortbildungsveranstaltung anrechnen lassen.

Wir haben bei folgenden Organisationen Fortbildungspunkte für Sie beantragt:
Passivhaus Institut und Zertifizierte Passivhaus-Planer/-Berater | dena | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Architektenkammer Baden-Württemberg | Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen | Architektenkammer Nordrhein-Westfalen

Genaue Informationen zu der Anerkennung erfolgen in Kürze.

Sollten Sie Ihre Organisation oder einen Kurs darin vermissen, kontaktieren Sie uns unter: conference@passiv.de

 

 

Passivhaus Institut | Zertifizierte Passivhaus-Planer/-Berater Punkte
   
Internationale Passivhaustagung 9. | 10. März 2018 24
     
PHPP Grundlagen 5. | 6. März 2018 18
designPH - vom Anfänger zum fortgeschrittenen Nutzer 7. März 2018 9
Varianten berechnen mit PHPP 7. März 2018 9
     
Exkursionen 11. März 2018 8
     
Workshops (halbtägig):

Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung | Energieffiziente Warmwassersysteme | Hocheffiziente Gebäudehülle | Kühlung und Entfeuchtung  |  Neue Lüftungskonzepte | Luftdichtheit und Feuchteschutz | Qualitätssicherung und Planung mit BIM | Energieeffizienz wirtschaftlich? | Mit Energieeffizienz und Erneuerbaren zu optimalen Lösungen
8. März 2018 5
     
Dialogforum für Kommunen: Energieoptimierte kommunale Gebäude - Planung, Bau und Betrieb erfolgreich und kosteneffizient umsetzen 8. März 2018 9

 

 

 
dena Punkte
   
Internationale Passivhaustagung 9. | 10. März 2018 WG: 3 
NWG: 4
EBM: 3
     
PHPP Grundlagen 5. | 6. März 2018 WG: 9
NWG: 5
EBM: 4

 
designPH - vom Anfänger zum fortgeschrittenen Nutzer 7. März 2018 WG: 9
NWG: 9
EBM: 9

 
Varianten berechnen mit PHPP 7. März 2018 WG: 4
NWG: 4
EBM: 4
     
Exkursionen 11. März 2018 WG: 4
NWG: 4
EBM: 4

 
Workshops (halbtägig): 8. März 2018  
Energieffiziente Warmwassersysteme | Hocheffiziente Gebäudehülle | Kühlung und Entfeuchtung  |  Neue Lüftungskonzepte | Luftdichtheit und Feuchteschutz | Qualitätssicherung und Planung mit BIM | Energieeffizienz wirtschaftlich? | Mit Energieeffizienz und Erneuerbaren zu optimalen Lösungen
 
  WG: 4
NWG: 4
EBM: 4
Inbetriebnahme und Betriebsoptimierung   WG: 4
NWG: 4
EBM: 3

 

 

 
Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Punkte
   
Internationale Passivhaustagung 9. | 10. März 2018 10 (5 Punkte pro Tag)
Exkursionen 11. März 2018 4
PHPP-Grundlagen (zweitägig) 5. | 6. März 2018 16
Workshops:
Mit Energieeffizienz und Erneuerbaren zu optimalen Lösungen
Inbetriebnahme und Betriebsopimierung
Kühlung und Entfeuchtung
Energieeffizinte Warmwassersysteme

8. März 2018, 9-13 Uhr
8. März 2018, 14:30 - 18:30 Uhr
8. März 2018, 14:30 - 18:30 Uhr
8. März 2018, 14:30 - 18:30 Uhr

4
4
4
3
     
     
   
Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen Punkte
Internationale Passivhaustagung Tag 1 9. März 2018 9
Internationale Passivhaustagung Tag 2 10. März 2018 8
Mit Energieeffizienz und Erneuerbaren zu optimalen Lösungen 8. März 2018, 9 - 13 Uhr 5
     

 

Architektenkammer Baden-Württemberg Stunden
Internationale Passivhaustagung - Tag 1 9. März 2018 3
Internationale Passivhaustagung - Tag 2 10. März 2018 4
Exkursionen 11. März 2018 4
     
Fortbildungspunkte.jpg