Ses­si­on 15

Ses­si­on 15: Pas­siv­haus Sa­nie­rungs­pro­jek­te in Deutsch­land

Don­ners­tag, 8. Ok­to­ber 2020, 09.00 Uhr

Uhr­zeit (MESZ) Vor­trag Re­fe­rent             
09.00 Uhr Be­grü­ßung
Dirk Mobers_hohe Auflösung_Kopf_400.jpg
Dirk Mobers | Moderation

09.05 Uhr

Sin­fo­nia: Die "Fran­zo­sen­häu­ser" der Neu­en Hei­mat Ti­rol sind fit für die Kli­ma­wen­de!

Ei­ne ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung muss auch die Be­woh­ner*in­nen über­zeu­gen und wie­der zeit­ge­mä­ßes Woh­nen er­mög­li­chen. Nur ein ge­bau­tes und ge­leb­tes Sa­nie­rungs-Ge­samt­kon­zept ist wirk­lich nach­hal­tig! Ei­ne hoch­ener­ge­ti­sche Sa­nie­rung von Nach­kriegs­ar­chi­tek­tur ist mög­lich und sinn­voll bei der Nut­zung kos­ten­op­ti­ma­ler Sa­nie­rungs­maß­nah­men.

NHT-Foto_Harald_Konrad_Malzer_400.jpg
Harald Konrad Malzer | NEUE HEIMAT TIROL Gemeinnützige WohnungsGmbH

09.20 Uhr

Sa­nie­rung des denk­mal­ge­schütz­ten Fluß­pferd­hau­ses im Nürn­ber­ger Tier­gar­ten zum 0-Hei­z­ener­gie­haus

Das ehe­ma­li­ge Fluss­pferd­haus im Nürn­ber­ger Tier­gar­ten wur­de zum "Wüs­ten­haus" in Pas­siv­haus­stan­dard sa­niert.  

Mario Bodem_400.png
Mario Bodem | ING+ARCH

09.35 Uhr

Um­nut­zung: Schu­le wird zum Mehr­fa­mi­li­en­haus - Sa­nie­rung im Ener­PHit-Stan­dard

Mit dem Um­bau des 1908 er­rich­te­ten ehe­ma­li­gen Gym­na­si­ums Uh­len­horst-Barm­bek wur­de die ers­te Ener­PHit-Mo­der­ni­sie­rung in Ham­burg rea­li­siert. Es ent­stan­den 40 öf­fent­lich ge­för­der­te und frei fi­nan­zier­te Woh­nun­gen. Die tat­säch­li­chen Ver­bräu­che für Hei­z­ener­gie und Warm­was­ser pas­sen zur Ener­PHit Be­rech­nung.

Bild1_400_z_.png
Lars Beckmannshagen | ZEBAU GmbH
09.50 Uhr Fra­gen und Ant­wor­ten  

10.10 Uhr

Sa­nie­rung des Dä­ni­schen Ex­po-Pa­vil­lons zum Plu­s­ener­gie­ge­bäu­de mit PVT-Wär­me­pum­pen-An­la­ge

Der Dä­ni­sche Pa­vil­lon wur­de un­ter Ein­satz hoch­ener­gie­ef­fi­zi­en­ter Pas­siv­haus­kom­po­nen­ten, res­sour­cen­scho­nen­der Tech­no­lo­gi­en und Er­neu­er­ba­rer Ener­gi­en sa­niert. Das Herz­stück der Ge­bäu­de­tech­nik ist da­bei ein in­no­va­ti­ves, ge­bäu­dein­te­grier­tes, re­gen­dich­tes PVT-Sys­tem in Kom­bi­na­ti­on mit ei­ner Wär­me­pum­pe.

Carsten Grobe_bearbeitet_400.png
Carsten Grobe | Architektur- und TGA-Planungsbüro Carsten Grobe Passivhaus
10.25 Uhr

Um­bau des Was­ser­turms zum 1. Nul­l­ener­gie­hoch­haus

Bild_Norman_Räffle_400.jpg
Norman Räffle | AIR² GmbH Architektur- Investment- Räffle

10.40 Uhr

Fens­ter: So ma­chen Sie es rich­tig

Im Kli­ma Frank­furt am Main lohnt sich die In­ves­ti­ti­on in drei­fach ver­glas­te Kunst­stoff­fens­ter mit Wär­me ge­dämm­ten Rah­men. Die In­stal­la­ti­on des Fens­ters in der Däm­me­be­ne bringt Licht- und Ener­gie­ge­win­nen so­wie Kos­ten­ein­spa­run­gen.

8_400_z.jpg
Benjamin Krick | Passivhaus Institut & Hochschule Darmstadt
10.55 Uhr Fra­gen und Ant­wor­ten  
     

Zu­rück zum Über­blick

 

Zu Ses­si­on 16

 

Zu Session 14