Ses­si­on 6

Ses­si­on 6: Öko­lo­gi­sche Bau­stof­fe

Sams­tag, 11. Sep­tem­ber 2021

 

Der Pas­siv­haus­stan­dard trägt mit sei­nem ex­trem nied­ri­gen Hei­z­ener­gie­be­darf zum Um­welt­schutz bei - dar­über hin­aus kön­nen die ver­wen­de­ten Bau­stof­fe der Pro­jek­te be­wer­tet und bi­lan­ziert wer­den. Die­se Bi­lanz der grau­en Ener­gie wird be­ein­flusst von der Art des Bau­stoffs ab als auch von an­de­ren Fak­to­ren wie sei­ner Lang­le­big­keit oder der Her­kunft des Ma­te­ri­als. Die Re­fe­ren­ten die­ser Ses­si­on er­kun­den Fach­ge­bie­te wie das Bau­en mit Holz als nach­wach­sen­der Res­sour­ce, Le­bens­zy­klus­bi­lan­zen der ver­wen­de­ten Ma­te­ria­li­en und An­sät­ze zum er­folg­rei­chen Re­cy­cling der­sel­ben.

 

Uhr­zeit (MESZ) Vor­trag Re­fe­rent             
10.00 Uhr Be­grü­ßung  

10.05 Uhr

Le­bens­zy­klus­bi­lan­zen opa­ker Pas­siv­h­aus­bau­tei­le

Bei der Er­mitt­lung des Le­bens­zy­klu­s­ener­gie­be­dar­fes sind Be­triebs- und Her­stel­lungs­ener­gie, nicht aber ent­hal­te­ne ka­lo­ri­sche Ener­gie zu be­rück­sich­ti­gen. Durch die Wahl ge­eig­ne­ter Bau­stof­fe lässt sich der Her­stel­lungs­ener­gie­be­darf drit­teln. Die Be­rück­sich­ti­gung des Le­bens­en­des führt zu Gut­schrif­ten.

7a_512.jpg
Benjamin Krick | Passivhaus Institut

10.20 Uhr

Das Pas­siv­haus wei­ter­den­ken – Ver­brauch im Be­trieb und Im­pact im Ge­bäu­de

Die Ver­wen­dung von re­zy­klier­ba­ren Bau­stof­fen stellt sich als der nächs­te wich­ti­ge und un­um­gäng­li­che Schritt für das nach­hal­ti­ge Bau­we­sen her­aus, wo­mit ei­ne Re­duk­ti­on des Ma­te­ri­al­ein­sat­zes, der CO2-Emis­sio­nen und des Ener­gie­ver­brau­ches über den ge­sam­ten Le­bens­zy­klus ei­nes Ge­bäu­des er­reicht wird.

csm_Martin_Aichholzer_FH_Campus_Wien_3299e9779a.jpg
Martin Aichholzer | FH Campus Wien

10.35 Uhr

20 Jah­re Ärz­tehaus Wald­br­öl - Nach­hal­tig und be­währt – Ein Er­fah­rungs­be­richt

Dipl.-_Ing._Jörg_LinnigNEU.png
Jörg Linnig | Ingenieurbüro EUKON

 

10.50 Uhr Fra­gen und Ant­wor­ten  
11.10 Uhr

Pas­siv­haus in Holz­bau­wei­se – ei­ne ganz­heit­li­che Be­wer­tung

Mit­tels ei­ner si­mu­la­ti­ons­ba­sier­ten Ana­ly­se wer­den pas­si­ve und ak­ti­ve Maß­nah­men zur Ge­bäu­de­kon­di­tio­nie­rung so­wie die Bau­wei­se (Ma­te­ria­li­tät der Ge­bäu­de­struk­tur) für ein MFH in Pas­siv­h­aus­bau­wei­se hin­sicht­lich der Be­hag­lich­keit im Som­mer und des En­d­ener­gie­be­darfs un­ter­sucht.

Bewerbungsbildzugeschnitten.png
Katharina Prinzing | Universität Innsbruck

11.25 Uhr

Res­sour­ce Holz bei Pas­siv­häu­sern in Holz­bau­wei­se

DSC00189GerritHorn4c-niedrig.jpg
Gerrit Horn | bau.werk - Energie bewusst gestalten
11.40 Uhr

Re­cy­cling­fä­hi­ge Pas­siv­häu­ser – kon­stru­ie­ren und be­wer­ten mit dem Ur­ban Mi­ning In­dex

A.Rosen_Fotograf_Cornelis_Gollhardt.jpg
Anja Rosen | Bergische Universität Wuppertal
11.55 Uhr Fra­gen und Ant­wor­ten  

Zu­rück zum Über­blick

 

Zu Ses­si­on 7

 

Zu Session 5

 

 *Ger­man present­a­tions will be simultaneously trans­lated in­to Eng­lish.