PHPP_ohne Balken_Logo_nochkleiner_X.jpg

 

PHPP-Grundlagen | 24. und 25. April 2017

Dieser zweitägige Workshop wird Ihnen grundlegende Kenntnisse zum Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) vermitteln, dem Energiebilanzierungs- und Planungstool für effiziente Gebäude und Modernisierungen.

• Gebäudeenergiebilanz-Berechnung mit dem PHPP
• Eingabe von Flächen und Fenstern
• Angabe der Verschattung
• Eingabe des Lüftungskonzepts
• Eingabe der Sommerlüftung oder des Kühlungskonzepts
• Angaben zu Warmwasser, Strombedarf
• Eingabe von Gebäuden mit erneuerbarer Energieversorgung nach dem PER-System und Gebäudebewertung nach den Passivhaus-Klassen

 

Preis

 
Für Tagungsteilnehmer 420 €
Regulärer Preis 525 €

Mitglieder der IG Passivhaus Deutschland / Passivhaus Austria / iPHA und Partner erhalten einen Rabatt von 30 €

Veranstaltungsort: TU Wien
 

Fortbildungspunkte

Für die Teilnahme an diesem Workshop werden von verschiedenen Organisationen Fortbildungspunkte vergeben.