News

+++ Conference Countdown +++ TEIL 2: Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit

27. Juli 2021
None

Erfahren Sie im zweiten Teil der wöchentlichen Reihe "Conference Countdown", wie das PassivhausSozialPlus in Darmstadt Klimaschutz und soziale Belange eindrucksvoll in Einklang bringt. Die Details zu diesem Projekt trägt Marc Großklos im Rahmen der 25. Internationalen Passivhaustagung am Freitag, 10. September 2021 vor. 

 

Kli­ma­schutz und so­zia­le Ge­rech­tig­keit 

Höchst ener­gie­ef­fi­zi­en­te Ge­bäu­de sind nicht nur gut für den Kli­ma­schutz, son­dern auch ei­ne Grund­la­ge für be­zahl­ba­res Woh­nen und so­zia­le Ge­rech­tig­keit. Marc Groß­k­los vom In­sti­tut Woh­nen und Um­welt (IWU) stellt bei der 25. In­ter­na­tio­na­len Pas­siv­haus­ta­gung Be­triebser­fah­run­gen mit ei­nem be­ein­dru­cken­den Pro­jekt im so­zia­len Woh­nungs­bau vor: Zum Pas­siv­haus­So­zi­al­Plus in Darm­stadt ge­hö­ren zwei Häu­ser, ein mit Pas­siv­haus-Kom­po­nen­ten mo­der­ni­sier­tes Ge­bäu­de so­wie ein Neu­bau im Pas­siv­haus-Stan­dard.
Ziel des Pro­jekts: Güns­ti­ge Mie­ten und ge­rin­ge Ne­ben­kos­ten mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Da­für wur­den un­ter an­de­rem ener­gie­ef­fi­zi­en­te Kü­chen­ge­rä­te, LED-Be­leuch­tung so­wie ei­ne Grau­was­ser­an­la­ge in­stal­liert. Die Ge­bäu­de ver­fü­gen zu­dem über Pho­to­vol­taik­an­la­gen und Bat­te­rie­spei­cher. Die Ne­ben­kos­ten wer­den pau­schal ab­ge­rech­net. Auch in­ter­essant: Die Be­woh­ner kön­nen auf Dis­plays in ih­ren Woh­nun­gen se­hen, wie weit sie die Bud­gets für Trink­was­ser und Haus­haltss­trom be­reits ge­nutzt ha­ben. 
Das Pas­siv­haus­So­zi­al­Plus in Darm­stadt zeigt ein­drucks­voll, dass Kli­ma­schutz und so­zia­le Be­lan­ge gut in Ein­klang ge­bracht wer­den kön­nen. Die De­tails zu dem Pro­jekt in Vor­trags­rei­he 3 gibt es am Frei­tag, 10. Sep­tem­ber 2021. 

Screen_PassivhausSozialPlus_Tagung_2021.jpg 1.jpg

 

Zu Session 3

 

Read more on this subject:

Tagung